Haben Sie noch Fragen? +49 (0441) 96 96 60

Markt-Lieferant

IT-Anwendungsbetreuer m/w/d – Schwerpunkt EDI

Vollzeit | Rotenburg

Unser Mandant, ein führender Markt-Lieferant im Landkreis Rotenburg, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT-Anwendungsbetreuer m/w/d mit dem Schwerpunkt EDI. In dieser Position agieren Sie als Ansprechpartner für Kunden und sind für die Umsetzung der EDI-Projekte verantwortlich. Neben einem vielseitigen Arbeitsumfeld bietet Ihnen das Unternehmen die Möglichkeit zum Teil im Homeoffice zu arbeiten sowie individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Ihre Aufgaben:

  • Funktion als Ansprechpartner m/w/d im 1st-Level Support inklusive Koordination von Anfragen und deren Umsetzung
  • Konzeption und Verwaltung von EDI – Mappings
  • Eigenständige Betreuung der SQL-Datenbanken
  • Aktives Schnittstellenmanagement Beratung zu Fachbereichen und externen Dienstleistern sowie Implementierung von Schnittstellen zu anderen Applikationen
  • Nachhaltige Unterstützung bei der Umsetzung von Weiterentwicklungs- und Integrationsprozessen im Rahmen der Digitalisierung

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium mit Schwerpunkt IT oder Informatik
  • Fundierte Kenntnisse im ERP-Umfeld
  • Erste Erfahrungen im Bereich EDI wünschenswert
  • Erste Erfahrungen in der Projektarbeit von Vorteil

Zurück

Jetzt als IT-Anwendungsbetreuer m/w/d – Schwerpunkt EDI bewerben

Angaben zur Person
Name *
Emailadresse*
Datei-Anhang (z.B. Lebenslauf mit Zeugnissen)
Um eine Datei hochzuladen, ziehen Sie diese hierhin oder klicken Sie das Feld an.

XING-Profildaten importieren

Jetzt als IT-Anwendungsbetreuer m/w/d – Schwerpunkt EDI bewerben

Angaben zur Person
Vorname*
Nachname*
E-Mail-Adresse*
Telefon
Adresse des Arbeitgebers
Straße
Ort
Beruflicher Werdegang
Zurzeit Studium als
Semester
Ausbildung als
Datei-Anhang (z.B. Lebenslauf mit Zeugnissen)
Um eine Datei hochzuladen, ziehen Sie diese hierhin oder klicken Sie das Feld an.

©2022. active servicepool office GmbH

Aus Gründen der Lesbarkeit haben wir in allen unseren Texten die männliche Form gewählt. Selbstverständlich schließt sie alle Geschlechter ein.